Knabbergebäck mit Schafskäse

War das ein Tag… wie so oft zu spät aus dem Büro raus, auf dem Heimweg nur ganz schnell in den Supermarkt und dann fix nach Hause, denn ich wollte unbedingt noch eine Ladung Wäsche anstellen. Gesagt, getan. Verschwitzt angekommen erst rasch den Kater füttern, Fenster auf zum Durchlüften, dann ab zum Wäschekorb, Waschmaschine vollstopfen, Wasserhahn auf, Wandschrank auf, Waschpulver alle. Wandschrank frustriert wieder zu. Da hilft nur eins: es muss ein Seelentröster her, und zwar möglichst schnell.

Es fand sich im Kühlschrank noch ein Pizzateig. Ja, ich gebe es zu: einer von der fertigen Sorte, Hefeteig mit Olivenöl, fein säuberlich mit Backpapier eingerollt und sofort einsatzbereit. Normalerweise versuche ich Fertigprodukte zu vermeiden wo es nur geht, aber wenn man es mal eilig hat, kann man ruhig hier und da etwas schummeln (zumindest bei Pizzateig ist das erlaubt, finde ich). Mit Hilfe einiger weniger Zutaten wurde in wenigen Minuten aus dem Fertigpizzateig eine leckere Knabberei.

img_8962-004

Man nehme:

  • 1x frischer Pizzateig (Fertigprodukt) oder natürlich selbstgemachter Hefeteig
  • 1 Packung Frischkäse (natur oder Ziegenfrischkäse)
  • 1 Packung Weißkäse oder Feta
  • Kräuter der Provence (getrocknet) oder frischer Rosmarin & Thymian
  • etwas Olivenöl

Und so geht’s:

Backofen vorheizen (Packungsanweisung beachten). Pizzateig auf ein Blech ausrollen, dünn mit Frischkäse bestreichen, Kräuter darüberstreuen, Fetakäse zerbröseln und auf dem Teig verteilen. Wie wir von Jamie Oliver wissen, schmeckt alles mit ein paar Spritzern Olivenöl gleich nochmal so gut, also schön einige Tropfen großzügig über das Blech träufeln. Dann für gut 10 Minuten ab in den Ofen – fertig.

Schmeckt warm oder kalt, dazu am besten ein paar Oliven servieren. Und die Reste kommen morgen mit ins Büro – die Kollegen werden sich sicher freuen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s